Uni Regensburg

DPG

BMBF

Dem Radon auf der Spur

20.09.2022 14:00 Uhr - 14:45 Uhr Thon-Dittmer-Palais
Dipl.-Phys. Jürgen Putzger (Universität Regensburg)

Das radioaktive Edelgas Radon ist neben dem Rauchen eine wesentliche Ursache von Lungenkrebs. Radon entweicht aus uranhaltigen Böden und zerfällt unter Aussendung eines Alphateilchens zu Polonium. Alphateilchen besitzen eine so hohe Energie, dass man sie als Lichtblitze sichtbar machen kann. Mit seiner Energie kann ein einzelnes Alphateilchen eine Körperzelle zerstören. Eingeatmetes Radon und seine ebenfalls radioaktiven Zerfallsprodukte bestrahlen die Lunge von Innen. Daher wurde in der Strahlenschutzverordnung definiert, welche Vorsorgemaßnahmen zu ergreifen sind. Vortrag mit Experimenten.

Vortrag von: Dipl.-Phys. Jürgen Putzger, Universität Regensburg

Liveund dauerhaft zu sehen unter highlights-physik.de/youtube

BMBF

DPG

Uni Regensburg

Partner

WuEH

WdPh

Stadt Regensburg

Sparkasse Regenburg mit Sparkassenverband Bayern

Förderer

Hitachi

Medienpartner

Bayern 2