BMBF

DPG

Uni Würzburg

Physik der künstlichen Intelligenz

01.10.2021 20:45 Uhr - 21:15 Uhr Online

Künstliche Intelligenz, neuronale Netze und maschinelles Lernen – was hat das mit Magnetismus zu tun? Überraschenderweise kann mit den theoretischen Methoden der Festkörperphysik das Zusammenwirken von Neuronen modelliert werden. Zum Beispiel wurde damit berechnet, wie viele Beispiele gelernt werden müssen, um eine unbekannte Regel zu erkennen.

Vortrag von: Prof. Dr. Wolfgang Kinzel, Uni Würzburg

Partner

WuEH

WdPh

Stadt Würzburg

va-Q-tec

va-Q-tec

Förderer

Hitachi

Sparkasse Mainfranken

Unibund Würzburg

Medienpartner

Main Post

27.09.2021, 19:30 Uhr
s.Oliver Arena

"Highlights-Show"

28.09.2021, 10:00 Uhr
Bühne auf dem Marktplatz

Ausstellungseröffnung

28.09.2021, 10:00 Uhr
Bühne auf dem Marktplatz

Physik für Fußgänger

28.09.2021, 10:00 Uhr
Neue Uni, Foyer & Lichthof, Sanderring 2

Phänomikon

28.09.2021, 16:00 Uhr
Bühne auf dem Marktplatz

Wissenschaftsshow