BMBF

DPG

Uni Würzburg

Gemeinsame Presseeinladung der Universität Würzburg und der Deutschen Physikalischen Gesellschaft

„Highlights der Physik“: Großes Wissenschaftsfestival für die ganze Familie in Würzburg

Sehr geehrte Damen und Herren,

vom 27.9. bis 3.10.2021 gastiert das einwöchige Physik-Spektakel „Highlights der Physik“ in Würzburg und bietet Wissenschaft und Unterhaltung für die ganze Familie.

Den Auftakt macht am 27. September die große Highlights-Show in der s.Oliver Arena mit ARD-Moderator Ranga Yogeshwar. Hier führen Gäste aus Forschung und Politik physikalische Experimente mit Pfiff vor.

Zentrales Element der „Highlights der Physik“ ist eine große Mitmachausstellung auf dem Marktplatz. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Würzburg und dem gesamten Bundesgebiet präsentieren dort ihre Forschung und stehen für Fragen, Erklärungen und Diskussionen zur Verfügung. Außerdem gibt es täglich Wissenschaftsshows auf der Open-Air-Bühne am Marktplatz, ein vielseitiges Vortragsprogramm, Live-Experimente, sowie ein umfangreiches Onlineangebot mit interaktivem Kinderprogramm. Im Audimax der Universität Würzburg findet täglich ein Vortragsprogramm statt, ebenso wie die Mitmachausstellung Phänomikon.

Veranstaltet werden die „Highlights der Physik“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) und der Universität Würzburg.

Im Rahmen einer Pressekonferenz möchten wir Ihnen das Programm der „Highlights der Physik“ vorstellen. Sie findet statt:

  • am Freitag, den 17. September 2021 um 10:00 Uhr
  • im Senatssaal (Raum 210) der Neuen Universität, Sanderring 2.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind:

  • Prof. Dr. Thomas Trefzger, Fakultät für Physik und Astronomie, Universität Würzburg
  • Ulrich Bleyer, Vorstandsmitglied Öffentlichkeitsarbeit, Deutsche Physikalische Gesellschaft (per Zoom)
  • Lutz Peschke, iserundschmidt (per Zoom)
  • Mira Manger, iserundschmidt (per Zoom)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Berichterstattung. Aufgrund der aktuellen Situation und der damit verbundenen Hygiene- und Abstandsregelungen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Pressekonferenz via Zoom zu verfolgen. Bitte melden Sie sich dafür bis spätestens Mittwoch, 15.09.2021. unter T: 0931 31-82059 oder  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Wir schicken Ihnen dann die notwendigen Zugangsdaten zu.

Für Kameraleute besteht die Möglichkeit, während der Pressekonferenz im Senatssaal zu filmen. Bitte beachten Sie, dass in allen Gebäuden der Universität Maskenpflicht herrscht (FFP2- oder medizinische Masken).

Vertreter von Fernsehen und Rundfunk können die Pressekonferenz außerdem in einem Nebenraum als Live-Stream verfolgen. Im Anschluss daran stehen Ihnen die Expertinnen und Experten persönlich oder per Zoom für Interviews zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Esther Knemeyer


Diese Presseeinladung als PDF-Datei finden Sie hier.

Partner

WuEH

WdPh

Stadt Würzburg

va-Q-tec

va-Q-tec

Förderer

Hitachi

Sparkasse Mainfranken

Unibund Würzburg

Medienpartner

Main Post

27.09.2021, 19:30 Uhr
s.Oliver Arena

"Highlights-Show"

28.09.2021, 10:00 Uhr
Bühne auf dem Marktplatz

Ausstellungseröffnung

28.09.2021, 10:00 Uhr
Bühne auf dem Marktplatz

Physik für Fußgänger

28.09.2021, 10:00 Uhr
Neue Uni, Foyer & Lichthof, Sanderring 2

Phänomikon

28.09.2021, 16:00 Uhr
Bühne auf dem Marktplatz

Wissenschaftsshow